Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Opfikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Primarschule



Die Primarstufe schliesst an die Kindergartenstufe an.

Kinder, die den hiesigen Kindergarten besuchen, werden nach Rücksprache mit den Eltern direkt bei der Schulverwaltung zum Schulbesuch angemeldet. Andere und zuziehende Kinder sind von den Eltern ebenfalls bei der Schulverwaltung, Giebeleichstrasse 52, zum Schulbesuch anzumelden.
In Ausnahmesituationen kann die Schulpflegen auf schriftliches Gesuch hin und nach Anhören der Eltern, der Kindergärtnerin sowie auf Antrag des Schulpsychologischen Dienstes und allenfalls der Schulärztin oder des Schularztes einen späteren Schuleintritt bewilligen.


Regelschule
In der Primarschule werden den Kindern zum ersten Mal schulisches Wissen und Fertigkeiten vermittelt. Wie jede Schule hat sie die Aufgabe, die Kinder bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Die Primarschule ist bestrebt, den verschiedenen Möglichkeiten individueller Begabung gerecht zu werden und eine ausgewogene Bildung zu vermitteln. Sie achtet auf den Entwicklungsstand des Kindes und fördert in ihm die Bereitschaft, sich selbst als ein entwicklungsfähiges Wesen zu erkennen. Die Primarschule legt für jedes Kind die Basis für sein schulisches Weiterkommen.

Die Primarschule dauert sechs Jahre und ist unterteilt in:

Unterstufe: 1., 2. und 3. Primarklasse
Mittelstufe: 4., 5. und 6. Primarklasse

 
 

Ansicht Sitemap