Unsere Schule


Respekt. Vertrauen. Toleranz. Verantwortung. Engagement.


Zusammen leben in Schulhaus Lättenwiesen


RESPEKT – WIR begegnen uns auf Augenhöhe. Der Umgang miteinander ist geprägt durch Empathie, Höflichkeit und Wertschätzung.


VERTRAUEN – WIR wissen um unsere gegenseitigen Qualitäten. Alle können sich auf der Basis gelebter Loyalität zuversichtlich den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen stellen.


TOLERANZ – WIR akzeptieren die bei uns gelebte Vielfalt und behandeln uns deshalb mit Offenheit und Verständnis.


ENGAGEMENT – WIR erreichen unsere Ziele durch beständige und gewissenhafte Motivation sowie leistungs-orientiertes Handeln. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unserer gelebten Schulkultur.


VERANTWORTUNG - WIR handeln im Rahmen unserer Aufgaben und Pflichten professionell und erfolgsorientiert. Unsere Handlungsmaxime ist eine individuelle und optimale Integration aller Schülerinnen und Schüler.


Facts & Figures


Der Schuleinheit Lättenwiesen sind folgende Schulhäuser, Kindergärten und Horte zugeordnet:
Schulanlage Lättenwiesen (Trakt A, B, C, D ), Kindergarten Lättenwiesen, Kindergarten Schulzentrum und der Kindergarten Blumenstrasse.

Insgesamt werden in der Schuleinheit Lättenwiesen sechs Kindergartenklassen, 11 Unterstufen- und 13 Mittelstufenklassen sowie eine altersdurchmischte Aufnahmeklasse geführt.


Unser Schulhaus-Maskottchen und Schulhaus-Song.

Über uns

Das Lättenwieseli ist die Identifikationsfigur unserer Schule. Jedes Kind bekommt an seinem ersten Schultag der 1. Klasse ein Stoff-Lättenwieseli als Anhänger geschenkt. Dieses soll ihn/sie durch die Schulzeit begleiten. 

Und alle im Schulhaus sollen unser Schulhauslied kennen und mit Begeisterung mitsingen. Die Noten für das Lättenwiesen-Lied und die Lyrics zum Lättenwiesen-Lied stehen zum Download bereit. 


Listen to the music.


Lättenwiesenlied



Unsere Schulhündin

Über uns

Bikem Yüce und Djamira absolvierten die Ausbildung zum Schulbegleithundeteam – eine anspruchsvolle Ausbildung für Hund und Halterin mit einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung. Das Ausbildungszertifikat muss in regelmässigem Abstand erneuert werden.

Die Hündin ist in der Regel an drei Vormittagen in der Schule im Einsatz. Schulhunde bringen viele pädagogischen Vorteile. Sie schaffen ein besseres Klassenklima durch ihre Anwesenheit. Die Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen, wie beispielsweise immer für frisches Wasser im Napf zu sorgen. Djamira ist auch eine gute Zuhörerin, wenn man das Vorlesen üben möchte.

Beobachten Kinder das Verhalten und die Reaktionen des Hundes auf verschiedene Situationen, lernen auch sie sehr viel über den Umgang miteinander.  

Die Anwesenheit von Djamira ist enorm bereichernd und sehr schön für die Schülerinnen und Schüler von Bikem Yüce.

Stimmen aus der Klasse von Djamira:

Über uns
Über uns
Über uns
Über uns
Über uns