News

Beitrag aus dem Stadt-Anzeiger
Beitrag aus dem Stadt-Anzeiger

Eine Tagesschule für Opfikon; Beitrag aus dem Stadt-Anzeiger vom 10. November 2022
Eine Tagesschule für Opfikon

St. Nikolaus - Gesellschaft Opfikon-Glattbrugg
St. Nikolaus - Gesellschaft Opfikon-Glattbrugg

Es dauert nicht mehr lange und der Samichlaus ist nach zweijähriger Pause wieder mit seinen treuen Helfern unterwegs um Kindern, Erwachsenen aber auch betagten und behinderten Mitmenschen vorweihnächtliche Freude zu bereiten.
Es ist uns, der St. Nikolaus-Gesellschaft Opfikon-Glattbrugg, ein zentrales Anliegen diesen schönen, alten Brauch zu erhalten und weiterzuführen. Der Samichlaus schüchtert nämlich nicht wie früher üblich die Kinder ein, sondern bringt ihnen - im Gegenteil - Einfühlungsgabe und Herzlichkeit entgegen, zeigt aber auch Verständnis für ihre Sorgen und Nöte.
Für einen Samichlaus-Besuch und alle weiteren Informationen, bitten wir Sie, unsere Webseite www.samichlaus-glattbrugg.ch zu besuchen.

Chlausbesuche zuhause:
Samstag: 03. – Mittwoch, 07. Dezember
Chlaushüsli, Heuligrueb Opfikon:
Samstag, 26. November, 14:00 - 17:00
Sonntag, 27. November, 14:00 - 17:00
Chlauseinzug, Heuligrueb-Dorfkern Opfikon:
Sonntag, 27. November, 17:00
Chlausmärt, Dorfkern Opfikon:
Sonntag, 27. November, 11:00 - 18:00

Während dieser Zeit freuen sich der Samichlaus und der Schmutzli auf ein Wiedersehen.
Herzliche Grüsse,
Ihr Chlausbüro

Chlausbüro: chlausbuero@samichlaus-glattbrugg.ch, 077 467 41 71
St. Nikolaus - Gesellschaft
Opfikon - Glattbrugg, 8152 Glattbrugg

(Inhalt und Bildquelle: www.samichlaus-glattbrugg.ch)

Aktuelles aus der Schulpflege
Aktuelles aus der Schulpflege

Mit dem neuen Schuljahr 2022 / 23 hat auch die neue Schulpflege ihre Arbeit aufgenommen. Jede Schulanlage hat ihr Schulpflege-Mitglied. Diese Kolleg:in pflegt einen nahen Kontakt zu diesem Team und stellt damit den direkten Kontakt zwischen Schulpflege und Schulanlage sicher.
In den drei Ausschüssen der Schulpflege (Schülerbelange, Schulentwicklung und Präsidiales) haben die ersten Arbeitssitzungen stattgefunden.
Als Schulpräsident stimmt es mich zuversichtlich und erfüllt mich mit Freude, dass wir bereits zu einem guten Team gewachsen sind. Die gute Diversität in der Schulpflege ermöglicht uns bereits jetzt eine vertiefte und engagierte Diskussion in Schulfragen.

Die Arbeit für unsere neuen Legislaturzielen 2022-2026 haben wir in einem 2tägigen Seminar gestartet (s. Bild: im fokus 2026). Im Kern wollen wir unsere Arbeit aus den vergangenen Jahren weiterführen. Die Schule ist mit vielen und grossen Herausforderungen und Aufgaben konfrontiert. Daher werden wir auch nur wenig strategische Ziele im Sinne der Legislaturziele bestimmen. Diese werden bis Ende Jahr publiziert werden können.

Norbert Zeller, Schulpräsident Opfikon

Beitrag aus dem Innenleben der Schule
Beitrag aus dem Innenleben der Schule

Ein Beitrag aus dem Innenleben der Schule aus der Klasse 3a, Primarschule Mettlen.
Schulausflug Apfel Workshop Me3a

Beitrag aus dem Innenleben der Schule
Beitrag aus dem Innenleben der Schule

Ein Beitrag aus dem Innenleben der Schule betreffend Clean-up-Day 2022:
Clean Up Day 2022



AGENDA



SUCHEN